psw-lamas


Direkt zum Seiteninhalt

Haltung und Pflege

Die Lamas sind in Punkto Haltung nicht sonderlich anspruchsvoll. So braucht man für zwei Lamas mind. 1000 qm Weidefläche und für jedes weitere Lama 100 qm zusätzlich.

Die Tiere brauchen einen zugfreien und trockenen Unterstand, der für jedes Lama durchschnittlich 2qm beinhalten sollte.

Sie fressen Gras und Heu, wobei das Heu dem Lama das ganze Jahr über zur Verfügung stehen sollte. Außerdem benötigen die Tiere ganzjährig Salz- und Mineralsteine bzw. Mineralpulver.

Es ist besonders wichtig, daß die Tiere immer freien Zugang zu frischem Trinkwasser haben.

Bei der Pflege ist darauf zu achten, daß die Zehennägel regelmäßig geschnitten werden und bei stark bewollten Tieren das Fell ab und zu gebürstet werden muss.

Um Parasiten vorzubeugen ist es ratsam die Tiere nach Bedarf vom Tierarzt entwurmen zu lassen

Homepage | News | Zuchtziele | Haltung und Pflege | Hengst | Stuten | Verkaufstiere | Bildergalerie | Kontakt | Links | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü